Das Kleeblatt-Turnier erklärt

Hintergrund

Das Kleeblatt-Turnier ist ein Fußballturnier, das bereits zu Zeiten des TSV Gauting regelmäßig für die Jugend-Fußballer aus Gauting veranstaltet wurde. Dieses Format, an dem wir selbst als Jugendliche mit großer Freude teilgenommen haben wollen wir nun gerne neu aufleben lassen. Neben dem Spaß am Kicken stärkt ein jahrgangsübergreifendes internes Turnier den Austausch und die Vernetzung innerhalb des Vereins. Neben den hoffentlich zahlreichen Spielern sind auch alle Eltern, Trainer und Angehörige herzlich Willkommen, um für eine spektakuläre Atmosphäre zu sorgen.

Spielmodus

        Es wird ein eigenes Turnier für die Spieler der E+F Jugend sowie für die Spieler der D+C Jugend geben

        Jeder Spieler bekommt eine Nummer zugewiesen, die er das Turnier über beibehält

        Für jedes Spiel werden die Teams neu zusammen gelost, d.h. es ergeben sich für jedes Spiel komplett neue Teams. Dabei wird sichergestellt, dass die älteren und jüngeren Jahrgänge gleichmäßig verteilt werden.

        Jeder Spieler sammelt Punkte für individuelle Leistungen und Teamerfolge. Z.B.

o   Tor/Vorlage 5 Punkte

o   Sieg der Mannschaft 10 Punkte

o   „zu Null“ 5 Punkte etc.

        Ziel ist über die Spiele möglichst viele Punkte zu sammeln

        Voraussichtlicher Modus: 7 vs. 7 Spieler, jeder Teilnehmer bestreitet 6 Spiele à 10 Minuten (Der exakte Ablauf inkl. Anzahl der Spiele und der Spieldauer hängt von der Zahl der Teilnehmer ab und wird nach Eingang der Anmeldungen bekannt gegeben)

 

Rahmenprogramm

        Grillen, Kaffee & Kuchen, Bier aus dem Holzfass

        Torwandschießen mit Preisen

 

Bei Fragen wendet euch gerne an den Vorstand des Fördervereins:

 

Franz Gaul, Jan Hofmann, Christian Hiltl, Sebastian Dietzel, Julian Feser, Sebastian Lebek.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0